Datenschutz   Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links  
    

Hilfe für Ärztinnen und Ärzte

Ombudsstelle der Ärztekammer M-V

Aktuelles zum
Coronavirus 

Hier finden Sie weitere Informationen

Junge Ärzte

Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin MV

IQmed MV -
Kompetenztraining
für internationale Ärztinnen und Ärzte

Jahrestagung des Adipositas-Netzwerkes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Tagung am 28. September 2022 wird geleitet von Prof. Dr. R. Schiel, Medigreif Inselklinik Heringsdorf. Referenten sind u. a. Prof. Dr. S. Meyhöfer, Präsident elect und Vizepräsident der Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG), sowie Prof. Dr. S. Fleßa vom Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement der Universität Greifswald und Prof. M. Wißotzki von der Fakultät für Wissenschaftswissenschaften der Hochschule Wismar. Veranstaltet wird die Tagung im Pommerschen Landesmuseum, Rakower Straße 9, 17489 Greifswald. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ärzte können fünf Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern erwerben.

Übergewicht, Adipositas (starkes Übergewicht) und assoziierte Folgekrankheiten stellen weltweit eine große Herausforderung für Gesellschaft und Gesundheitssysteme dar. Derzeit betrifft übermäßiges Körpergewicht weltweit mehr als 2 Mrd. Menschen. In Deutschland sind von Übergewicht und/oder Adipositas 2/3 der erwachsenen Männer und gut die Hälfte der erwachsenen Frauen betroffen. Bei Kindern ergaben die Schuleingangsuntersuchungen in Mecklenburg-Vorpommern für die letzten Jahre Häufigkeiten von über 12% für Übergewicht und von über 5% für Adipositas.
Vor dem Hintergrund zahlreicher Risiken wird in den Leitlinien der Fachgesellschaften eine frühe Intervention empfohlen. Gut evaluiert sind hier strukturierte Behandlungs- und Schulungsprogramme die ambulant, insbesondere auch stationär und im Rahmen der Rehabilitation, bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden. Um hier eine möglichst breite Resonanz zu erreichen und die inter-disziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten (Ärzte, Psychologen, Sport- und Ernährungstherapeuten, Pädagogen) zu erleichtern wurde auf Initiative von Prof. Dr. D. Enderlein, Vorstandsvorsitzender der Medigreif-Unternehmensgruppe, Greifswald, das Adipositas-Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern e.V. etabliert. Es steht unter der Schirmherrschaft von Bettina Martin (Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern) und ist landesweit aktiv. Das Adipositas-Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern hat es bisher geschafft, mehr als 13.000 Kinder und Jugendliche zu erreichen und über Risiken von Übergewicht und Adipositas sowie Möglichkeiten der Intervention aufzuklären. Wichtigste Ansprechpartner und Akteure sind Hausärzte und niedergelassen Fachärzte, die Kliniken und die dort lokalisierten Ambulanzen.
Adipositas-Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern – Jahrestagung 2022
28.09.2022, 14.00 bis 20.00 Uhr
Pommersches Landesmuseum, Rakower Straße 9, 17489 Greifswald

 

zurück...
 
Ärzteblatt M-V 
September 2022
 
 
 
Kontakt Ärztekammer
 
August-Bebel-Str. 9a
18055 Rostock
 
Tel.: +49 (0)381 492 80 0
Fax +49 (0)381 492 80 80
E-Mail: info@aek-mv.de