Datenschutzerklärung   Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links  

Aktuelles zum
Coronavirus

Junge Ärzte

Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin MV

IQmed MV -
Kompetenztraining
für internationale Ärztinnen und Ärzte

Herzlich Willkommen auf den Seiten der 
Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern!
 

Ärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung in M-V kritisieren Förderung von Krankenhaus-Aktionären

Am 18. November 2020 hat die vom Landtag M-V eingesetzte Enquete-Kommission gegen die Stimmen der Ärzteschaft einen Beschluss gefasst, der dem Landtag M-V empfiehlt, ca. 18 Mio. Euro aus Landesmitteln insbesondere für die Förderung von IT-Systemen in Krankenhäusern im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie bereitzustellen.

weiter...

Interview mit Prof. Reisinger zum Infektionsgeschehen


 

Im Interview erläutert Prof. Reisinger, welche Unterschiede es bei den aktuell verfügbaren Tests zum Nachweis von Covid-19 gibt, ob Ärzte zur Impfung verpflichtet werden und ob eine Impfung auch dann sinnvoll ist, wenn es bereits mutiert ist. Sie erfahren auch, wann der Tropenmediziner mit einem Impfstoff rechnet und wie Mecklenburg-Vorpommern mit Intensivbetten ausgerüstet ist.
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Corona haben, schreiben Sie uns gerne an info@aek-mv.de. Wir greifen diese gerne auf bzw. leiten sie an Prof. Reisinger weiter.
 

Covid-19 in der Schwangerschaft

Die ersten Studien (können angefordert werden, siehe Weiterleitung) geben Aufschluss darüber, welche Auswirkungen das Coronavirus auf die Schwangerschaft hat. Darüber informiert Prof. Reisinger im folgenden Steckbrief.

weiter...

Steckbrief SARS-CoV-2 Tests zum Erregernachweis

Aus aktuellem Anlass geben wir einen Überblick (unter weiter) über die derzeit angebotenen Schnelltests zum Nachweis des Coronavirus. Erarbeitet haben ihn Prof. Reisinger und PD Dr. Christoph Hemmer, Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten an der Universitätsmedizin Rostock. Der Steckbrief wird auch im neuen Ärzteblatt veröffentlicht, das am 2. November erscheint.

weiter...

Neue Teststrategie, bitte beachten!

Am 14. Oktober hat der Bund eine neue nationale Teststrategie zum Nachweis des SARS-CoV2-Virus veröffentlicht:

Jetzt bequem den elektronischen Heilberufsausweis beantragen

Vom 1. Januar 2021 an benötigt jeder Arzt und jede Ärztin den elektronischen Heilberufsausweis. Mit ihm authentifizieren Sie sich nicht nur als Arzt, sondern Sie können mit dem eHBA auch eArztbriefe übermitteln, elektronische Dokumente signieren sowie im Berufsalltag auf Patientendaten der elektronischen Gesundheitskarte zugreifen.

Informationen zur Beantragung finden Sie hier: elektronischer Arztausweis 

Neue Weiterbildungsordnung tritt in Kraft

Am 29. Juli 2020 ist die von der Kammerversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern am 06. Juni 2020 beschlossene und am 23. Juni 2020 vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern genehmigte Weiterbildungsordnung (WBO) in Kraft getreten.

Die neue Weiterbildungsordnung ist hier abrufbar. (Um die Lesezeichenfunktion zu aktivieren, öffnen Sie das Dokument mit einem PDF-Programm)

Kammerversammlung beschließt 50 Fortbildungspunkte für jedes Kammermitglied

Ausgehend davon, dass bis auf Weiteres keine Präsenzfortbildungen mehr besucht werden können, sich aber alle Ärzte durch die COVID-19-Pandemie in hohem Maße mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen befassen und damit das notwendige Wissen zur Weiterentwicklung der beruflichen Kompetenz erwerben, werden jedem Kammermitglied für den Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 einmalig 50 Fortbildungspunkte ohne weiteren Nachweis zuerkannt.

weiter...

Ärztekammer M-V: Homöopathie ist keine anerkannte Zusatzweiterbildung in M-V mehr

Die Kammversammlung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern hat in ihrer Sitzung am 6. Juni 2020 die Weichen für neue Regelungen in der ärztlichen Weiterbildung gestellt. Das Gremium befasste sich mit 52 Facharzt-Weiterbildungen, 51 Zusatz-Weiterbildungen, 16 Schwerpunkt-Weiterbildungen sowie sechs Fachkunden.

weiter...

Corona-Bonus für Medizinische Fachangestellte: Sonderzahlungen bis Ende 2020 steuerfrei möglich

In der Corona-Krise werden Sonderzahlungen für Beschäftigte bis zu einem Betrag von 1.500 Euro im Jahr 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei bereitgestellt.

weiter...

Kennen Sie schon das Mitgliederportal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern?

Es erwarten Sie...

  • exklusive Informationen z.B. der Tätigkeitsbericht der Ärztekammer M-V, die aktuelle Ausgabe von ÄKintern mit Berichten aus dem Kammerbereich u.v.m.
  • vielfältige Möglichkeiten der Interaktion mit der Ärztekammer z.B. Beantragung des Fortbildungszertifikates, Dokumentation der Weiterbildung, Teilnahmeregistrierung für Fortbildungsveranstaltungen etc.
 
Melden Sie sich unter https://portal.aek-mv.de an. Gern ist Herr Karsten 
Ihnen bei der Anmeldung behilflich, entweder bei Ihrem nächsten
Besuch in der Ärztekammer M-V oder unter der
Rufnummer 0381 - 49 280 71.
Kontakt Ärztekammer
 
August-Bebel-Str. 9a
18055 Rostock
 
Tel.: +49 (0)381 492 80 0
Fax +49 (0)381 492 80 80
E-Mail: info@aek-mv.de
 
Informationen aus der Kammer
 
Alles zur DSGVO
 
Aus dem Aids-Ausschuss: