Arztsuche in M-V Sitemap Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links Administration 

Die DS-GVO kommt am 25. Mai 2018

Was müssen Ärzte beachten, wenn das neue Gesetz in Kraft tritt? Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten? Wie wird mit elektronischen Daten umgegangen? Was ändert sich konkret?
Die Ärztekammer M-V unterstützt ihre Mitglieder durch Fortbildungen zur DS-GVO. Sie finden unter folgenden Links Empfehlungen und Musterformulare, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Dokumente für Praxen:

Checkliste: Das ist zu tun in puncto Datenschutz (bereitgestellt von der KBV)

Muster-Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten - Verantwortlicher

Muster Patienteninformation für Praxen

Ausfüllbeispiel Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses


Weiterführende Informationen:

Datenschutz-Check 2018: Das müssen Arztpraxen tun (bereitgestellt von der Bundesärztekammer)

Hinweise und Empfehlungen der Bundesärztekammer

EU-Datenschutzgrundverordnung (Gesetzestext)

Weitere Informationen stellt die Kassenärztliche Bundesvereinigung auf ihrer Homepage bereit: http://www.kbv.de/html/datensicherheit.php

Fortbildungen zur DS-GVO (jeweils 14.30 bis 18 Uhr): 

Mittwoch, 23. Mai in Greifswald (ausgebucht)

Freitag, 25. Mai in Neubrandenburg (ausgebucht!)

Freitag, 15. Juni in Schwerin
Anmeldung über die KVMV: mbeer@kvmv.de

Freitag, 22. Juni in Stralsund

Freitag, 29. Juni in Rostock

Genaue Orte und Zeiten werden noch bekannt gegeben. Weitere Termine sind in Planung.
Um eine Anmeldung wird dringend gebeten! Referat Fortbildung unter Telefon: 0381 49280 -42, -43, -44, per E-Mail: fortbildung@aek-mv.de
Der Kurs ist mit 4 Punkten zertifiziert.

zurück...

Ansprechpartner Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Benjamin Rausch
0381 492 80 17

presse@aek-mv.de