Arztsuche in M-V Sitemap Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links Administration 

Fortbildung zur Nichtärztlichen Praxisassistentin

Fortbildung zur Nichtärztlichen Praxisassistentin: Delegierbare Leistungen auch in nicht unterversorgten Gebieten abrechenbar

Bereits seit dem 1. April 2009 können Hausärzte entsprechend der vom GKV-Spitzenverband und der Kassenärztlichen Bundesverordnung geschlossene Vereinbarung über die Erbringung ärztlich angeordneter Hilfeleistungen in der Häuslichkeit des Patienten durch nichtärztliche Praxisassistentinnen gem. § 87 Abs. 2b Satz 5 SGB V (Delegations-Vereinbarung) eine Kostenpauschale abrechnen.

Genehmigung schon mit Ausbildungsbeginn

22.12.2016 - Nichtärztliche Praxisassistenten können in einer Praxis bereits tätig werden, sobald sie mit der Fortbildung begonnen haben. Die zum Jahresende auslaufende Übergangsregelung wurde jetzt bis Ende 2018 verlängert. Damit können Hausärzte weiterhin bereits dann einen qualifizierten Nichtärztlichen Praxisassistenten genehmigt bekommen, wenn sich dieser noch in Ausbildung befindet. Die Genehmigung der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung ist erforderlich, um die Strukturförderung (GOP 03060, 03061) zu erhalten sowie Haus- und Pflegeheimbesuche der Praxisassistenten (GOP 03062 bis 03065, GOP 38200 und 38205) abrechnen zu können.

Die Qualifikation ist modular aufgebaut. Das bedeutet, dass die Themenkomplexe als Module angeboten werden und somit einzeln belegbar sind. Hierdurch wird eine maximale Flexibilität für die Teilnehmer/innen erreicht. Die Module können einzeln belegt werden, eine feste Reihenfolge ist nicht vorgeschrieben. Die Ärztekammer M-V empfiehlt jedoch, die beschriebene Reihenfolge beizubehalten. Der Basisteil muss innerhalb eines Jahres absolviert werden.

Basismodule für das Basiscurriculum der Fortbildung Nichtärztliche Praxismitarbeiterin (NäPa) für hausärztliche und fachärztliche Arztpraxis

Basiskurs NäPa Januar 2018 - 93 Unterrichtseinheiten

 

12.01.2018 – 13.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 1

15.01.2018 – 16.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.1

17.01.2018 – 19.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.2

22.01.2018 – 23.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.3

24.01.2018 – 25.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 3

26.01.2018 – 27.01.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Notfallmanagement

 

Basiskurs NäPa März 2018 - 93 Unterrichtseinheiten

 

02.03.2018 – 03.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 1

05.03.2018 – 06.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.1

07.03.2018 – 09.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.2

12.03.2018 – 13.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.3

14.03.2018 – 15.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 3

16.03.2018 – 17.03.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Notfallmanagement

 

Basiskurs NäPa September 2018  - 93 Unterrichtseinheiten

 

31.08.2018 – 01.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 1

03.09.2018 – 04.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.1

05.09.2018 – 07.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.2

10.09.2018 – 11.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 2.3

12.09.2018 – 13.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Basismodul 3

14.09.2018 – 15.09.2018 jeweils von 08.30 – 17.30 Uhr

Notfallmanagement

 
Ort:    
Büro- und Seminargebäude der Ärztekammer
August-Bebel-Str. 9 b
18055 Rostock 
 
Dauer:
20 Unterrichtseinheiten
 
Kosten:         
pro Basismodul = 185,00 Euro
 
Notfallmanagement = 150 Euro
 
Abschluss:
Teilnahmezertifikat der Ärztekammer M-V 
 
Ansprechpartner:
Sylvie Kather
Tel.: 0381 492 80 25/ 7901
E-Mail: medfa@aek-mv.de

 

Aufbaumodule

Termine

Palliativmedizin

20 UE = 185 €

29. – 30.01.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

19. – 20.03.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

01. – 02.10.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

Psychosomatik

6 UE = 55 €

28.02.2018 von 12.30 – 17.30 Uhr

02.05.2018 von 12.30 – 17.30 Uhr

17.10.2018 von 12.30 – 17.30 Uhr

Ernährungsmedizin

4 UE = 35 €

28.02.2018 von 08.30 – 11.45 Uhr

02.05.2018 von 08.30 – 11.45 Uhr

17.10.2018 von 08.30 – 11.45 Uhr

Sucht

7 UE = 65 €

01.03.2018 von 08.30 -15.00 Uhr

03.05.2018 von 08.30 -15.00 Uhr

18.10.2018 von 08.30 -15.00 Uhr

Wundversorgung

10 UE = 90 €

31.01.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

22.03.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

26.05.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

04.10.2018 von 08.30 – 17.30 Uhr

Impfen

6 UE = 55 €

20.01.2018 von 09.00 – 15.00 Uhr

10.03.2018 von 09.00 – 15.00 Uhr

26.05.2018 von 08.30 – 12.30 Uhr

08.09.2018 von 10.00 – 15.00 Uhr (Hotel Neptun)

 

Hausbesuchsprotokoll

Die Kosten der Fortbildung liegen zwischen 975,00 - 1.575,00 Euro und richten sich nach den benötigten Fortbildungsstunden. Hinsichtlich eventueller finanzieller Förderungsmöglichkeiten kann Ihnen die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern weitere Auskünfte geben.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau Kather unter der Telefonnummer: (0381)492 80 25/ 7901  sowie per E-Mail: medfa@aek-mv.de zur Verfügung.

 

 

Ansprechpartner Ausbildung Medizinische Fachangestellte

Iris Haesler
Ausbildungsverträge
Prüfung

0381 492 80 24

Sylvie Kather
Fortbildungen
0381 492 80 25

Clelia Witt
Ausbildung
Fortbildungen
0381 492 80 29 04

Nadine Schaubs
Projektmitarbeiterin
0381 492 80 29 01

Paul-Martin Schwadtke
Auszubildender

medfa@aek-mv.de